Linie94

Wir bringen Menschen unterschiedlicher sozialer, ökonomischer und kultureller Gruppen zusammen und ermöglichen so Austausch und Entwicklung.

Ausstattung und Daten

  • ca. 45 qm Nutzfläche
  • voll ausgestattete Küche
  • unterschiedliche Gruppen- und Arbeitsbereiche
  • autarke Einheit (Strom, Wasser etc.)
  • 53 zugelassene Sitzplätze
  • mobiler Ort der Lehre und der Begegnung

Der Bus als mobile Begegnungsplattform

Wir nutzen einen Doppelstock-Omnibus, um Menschen auf einfache und ansprechende Art und Weise miteinander zu vernetzen. Dabei ist der Bus so umgebaut und ausgestattet, dass er als mobile und völlig autarke Plattform bzw. Begegnungsort genutzt werden kann. Ob Repair-Café, Lesungsort oder Küchenmobil – wir bringen die Menschen zusammen.

Eine mobile Plattform, die nicht nur Kinder und Jugendliche neue Orte, neue Menschen und neue Horizonte entdecken lässt.

Es werden dabei Jung und Alt, Stadt und Land, Heimische und Geflüchtete zusammengebracht um das „Unbekannte“ zum „Erlebbaren“ zu machen.